Erfolg durch Verpackung - unser Slogan

Organische Kosmetik in trendigem Design

Red Dot Award 2013 für reduzierte Verpackung mit klarer Aussage

Kosmetikhersteller Aqua Organic Aqua Organic stellt hochwertige organische Pflegekosmetik her. Teil des Kleinunternehmens mit insgesamt rund 10 Mitarbeitern ist neben der Kosmetikherstellung auch das Aqua Medical Spa, ein Institut für ganzheitliche Medizin und Wellness in München.

Die Kosmetiklinie Aqua Organic gibt es seit 2009. Bei der Entwicklung der Produkte wird großen Wert auf natürliche Inhaltsstoffe aus hauptsächlich biologischem Anbau gelegt. Für Aqua Organic ist es wichtig, dass sich die Produkte durch ihr modernes Erscheinungsbild von anderen Naturkosmetiklinien absetzen. Die geradlinige, schnörkellose Umverpackung der Kosmetikprodukte, die 2013 mit dem „Red Dot Design Award“ ausgezeichnet wurde, setzt die genannten Anforderungen erfolgreich um. Die Verpackungen bezieht Aqua Organic seit jeher vom Faltschachtelhersteller Ebro Color.

acqua 1
Die Kosmetikprodukte von Aqua Organic bestechen neben hochwertigen organischen Inhaltsstoffen durch ihre puristische Anmutung. Ein Einzelbuchstabe genügt als Produktname, die Verpackung ist von außen schnörkellos und clean. Ungewöhnlich ist unter anderem die Platzierung des aufgedruckten Buchstabens auf der Kante der Faltschachtel aus Karton.

Klare Anforderungen an die eigene Kosmetiklinie und deren Aufmachung

„Im Jahr 2008 haben wir das Aqua Medical Spa eröffnet“, erzählt Bernd Schmidt, Geschäftsführer von Aqua Organic die Entstehungsgeschichte des Unternehmens und seiner Produkte. „Für die Kosmetikabteilung unseres Spas suchten wir eine passende Naturkosmetiklinie. Richtig überzeugt hat uns keine, die zum damaligen Zeitpunkt auf dem Markt war. Viele waren uns zu ölig, bei manchen war die Linie einfach zu umfangreich oder die Schwerpunkte waren anders gesetzt. Gemeinsam mit meinem Partner Dr. Lars-Peter Kuhr entstand die Idee, unsere Kosmetikprodukte selbst zu entwickeln und herzustellen.“ Damit war Aqua Organic geboren; das war im Jahr 2009.

Lars-Peter Kuhr und Bernd Schmidt war es von Beginn an ein Anliegen, das Besondere ihrer Produkte über deren Aufmachung und Verpackung deutlich zu machen. Transparenz wollen sie ihren Kunden bieten, vor allem, wenn es um Inhaltsstoffe geht. Auf Beiwerk wird bewusst verzichtet, in der Zusammensetzung des Pflegeprodukts ebenso wie in seiner Präsentation dem Kunden gegenüber. Folglich bietet Aqua Organic ausschließlich Unisex-Produkte an. Die verschiedenen Produkte sind auch sehr klar benannt. Einzelne, plakative Buchstaben, beispielsweise ein „F“ für Fluid oder „S“ für Serum geben der Linie Systematik und definieren genau den Verwendungszweck.

Von Anfang an war klar, dass die Verpackung entsprechend reduziert und trendig sein sollte. Angesprochen werden sollten Kunden, die sich bewusst für Naturkosmetik entscheiden. Unabhängig vom Design galt es auch, die Verpackungen so zu gestalten, dass die natürlichen Inhaltstoffe lange und gut erhalten bleiben: In Glastiegeln, verpackt in stabilen Faltschachteln.

„Mit diesen Vorgaben haben wir uns auf die Suche nach einem Pappschachtelhersteller gemacht“, sagt Bernd Schmidt. „Bei Ebro Color hat man schnell und unkompliziert auf unsere Anfrage reagiert. Wir haben rasch Handmuster entsprechend unserer Vorgaben zugeschickt bekommen. So konnten wir uns gut vorstellen, wie unsere Umverpackung am Ende aussehen würde. “

acqua 2

Auf den Inhalt kommt es an! Die Aussage ist klar, wenn die Packung geöffnet wird. Eine Verpackung wirkt zudem wertiger, wenn wie hier verschiedene Materialien kombiniert werden.

Zur Homepage von Aqua Organic: www.aqua-organic.eu

Weniger ist bei Aqua Organic mehr

Zu der heutigen Verpackungslösung – jene, die 2013 mit dem ‚Red Dot Design Award‘ ausgezeichnet wurde – kamen Aqua Organic und Ebro Color über einen Zwischenschritt. German Brodbeck, Geschäftsführer von Ebro Color, erzählt: „Anfangs haben wir Faltschachteln aus gestrichenem Karton verwendet. Eine grüne Ranke war auf den naturfarbenen Karton gedruckt. Nach ungefähr einem Jahr zeigte sich jedoch, dass diese Lösung noch nicht hundertprozentig zu den Aussagen und dem Image passte, die der Kunde über die Verpackung transportieren wollte. Wir sind dann dazu übergegangen, einen Naturkarton mit ungestrichener Oberfläche in reinem Weiß zu verwenden.“

Die aktuelle Verpackung, von außen puristisch, weiß und mit wenig schwarzer Schrift bedruckt, überrascht mit ihrem auffällig grünen Innenleben. Die Schachtel fühlt sich durch die ungestrichene Oberfläche weich an und wirkt insgesamt äußerst clean. Nicht nur die Jury des Design-Awards Red Dot, sondern auch die Kunden von Aqua Organic finden die Verpackung sehr ansprechend und aussagekräftig: Mittels des grünen Innenlebens zeigt sie deutlich, dass es um den Inhalt und vor allem die Inhaltsstoffe geht.

Bevor die Verpackung auf das heutige Design umgestellt wurde, betrieb Aqua Organic ein wenig Feldforschung. Um die passende Verpackung fürs Produkt zu finden, befragte man Kunden und führte eine Umfrage unter Mitarbeitern eines Unternehmens durch. Die Rückmeldungen auf das überarbeitete Design waren positiv, es gelang Aqua Organic damit offensichtlich besser, die gewünschte Botschaft zu transportieren.

„Wir wollten unsere Kosmetiklinie ganz bewusst modern präsentieren“, sagt Bernd Schmidt. „Vor einigen Jahren kam, so unser Eindruck, vor allem Naturkosmetik für Frauen noch recht hausbacken daher. Organische Kosmetik spricht moderne Menschen an, die sich Gedanken darüber machen, womit sie ihren Körper pflegen. Weniger ist da oft mehr. Warum also nicht auch mit unserer Verpackung den Zeitgeist ansprechen?“

Neben der hauseigenen Spa beliefert Aqua Organic heute Hotels, Day Spas, Kosmetikinstitute und ausgesuchte Parfümerien. Die Kunden können mit dem klaren, reduzierten Design der Pflegeprodukte etwas anfangen. Das zeige sich beispielsweise beim Wiedererkennungswert der Produkte, erklärt Bernd Schmidt: Die Einzelbuchstaben, mit denen die Artikel jeweils benannt sind, sind groß und über Kante auf die Verpackung gedruckt. Und nicht nur dort – auch auf den Tiegeln und Flaschen der Produkte ist der entsprechende Buchstabe wiederzufinden. Langes Grübeln nach dem Namen des Lieblingspflegeprodukts dürfte damit überflüssig sein, verzweifeltes Suchen in der Parfümerie ebenso.

Als gute Erfahrung beschreibt Bernd Schmidt die jahrelange Zusammenarbeit mit Ebro Color. Er sagt: „Als wir uns vor gut sechs Jahren auf die Suche nach einem passenden Hersteller für unsere Kartonverpackungen machten, suchten wir einen langfristigen, soliden Partner. Den haben wir mit Ebro Color definitiv gefunden.“

Ebro Color GmbH mit 4,9 von 5 aus 8 Bewertungen

Adresse & Kontakt

Ebro Color GmbH
Ehestetter Weg 10
72458 Albstadt
Deutschland

Tel: +49-(0)7431-94829-0
Telefax: +49-(0)7431-94829-20
mail@ebrocolor.de