Erfolg durch Verpackung - unser Slogan

Fragen & Antworten

Sind Ihre Faltschachteln für den Postversand geeignet?

Wir stellen ausschließlich Verpackungen aus Vollkarton her, die überwiegend als Produktverpackungen und nicht zum Versand verwendet werden.
Die Faltboxen oder Stülpfaltschachteln sind auf Grund der doppelten Wandstärke für leichtere Produkte als Versandverpackung verwendbar.
Bei schweren und großen Produkten sind aber Verpackungen aus Wellpappe zu empfehlen.

Haben Sie die Möglichkeit Einlagen aus Schaumstoff herzustellen?

Wir fertigen ausschließlich Einlagen aus Karton. Wenn Sie andere Arten von Einlagen benötigen,
sind wir Ihnen gerne mit entsprechenden Kontakten behilflich.

Was bedeutet CMYK?

Das sind die 4 Skala-Grundfarben (Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz), die in der Druckmaschine prinzipell ähnlich wie bei einem Büro-Drucker standardmäßig gedruckt werden.
Der Großteil aller Verpackungen wird so gedruckt.

Was bedeutet RGB?

Farbmodus wie ihn Bildschirme und Fernseher verwenden. RGB muss vor dem Drucken in den CMYK-Modus gewandelt werden.

Das Logo habe ich aus dem Internet, warum reicht das qualitativ nicht aus?

Die Logos und Zeichen sind im Internet mit 72 dpi aufgelöst, dies entspricht der Bildschirmauflösung und ist hier ausreichend, nicht jedoch auf High-End-Ausgabegeräten für den Offsetdruck.

Können Sie RAL-Farben drucken?

Wir verwenden das Pantone-Farbsystem. Auf Grund der Vielzahl an Pantone-Farben lässt sich hier aber meist ein sehr ähnlicher Farbton finden.

Können alle Seiten der Schachtel bedruckt werden?

Zuerst wird auf einem Planobogen das Design der Schachtel bedruckt, erst danach bekommt sie durch Ausstanzen die Form. Deshalb können alle Seiten der Verpackung bedruckt werden.

Wird es günstiger, wenn nur der Deckel des Würfels bedruckt wird?

Es ist für die Kosten nicht entscheidend wie viele Seiten des Würfels bedruckt werden.

Warum sind auf dem Angebot Stanzwerkzeugkosten? Ich habe doch ein Muster in Originalgröße bekommen.

Das Weißmuster, das Sie mit dem Angebot bekommen, wurde auf einem Schneideplotter hergestellt, der nur zur Kleinstmengenproduktion geeignet ist.

Wenn ich wieder bestelle, muss ich das Stanzwerkzeug dann nochmal bezahlen?

Das Stanzwerkzeug muss nur für den Erstauftrag erstellt und bezahlt werden, danach wird es bei uns kostenfrei eingelagert und ist für Folgebestellungen wieder einsetzbar.

Das Stanzwerkzeug ist doch vorhanden, warum kann jetzt nicht einfach ein stärkerer Karton verwendet werden?

Die Abstände der Faltungen und insbesondere die Ausformungen für die Rillungen werden bei der Herstellung des Stanzwerkzeuges auf das verwendete Material abgestimmt. Hier kann die Grammatur max. 50 Gramm plus oder minus verändert werden.
Bei größeren Stärkeabweichungen muss zumindest das Pertinax für die Rillungen neu gemacht werden.

Das Folienfenster soll bis zum Rand reichen, warum geht das nicht?

Um die Folie kleben zu können wird ein Rand von mindestens 15 mm benötigt.

Haben Sie die Druckdaten vom letzten Auftrag noch vorliegen?

Die Druckdaten werden auf unserem Server über mehrere Jahre abgelegt und gespeichert.

Was bedeutet Über- oder Unterlieferung?

Dadurch, dass in den Fertigungsprozess mehrere Maschinen involviert sind ist es nötig, von Anfang an eine gewisse Menge mehr zu produzieren, da in jeder Maschine ein Teil zum Rüsten benötigt wird, der nicht in die Lieferung gelangt.

Warum muss zusätzlich zu den Farben noch ein Dispersionslack verarbeitet werden?

Eine Lackierung unterstützt den Trocknungsvorgang der Druckfarben und macht die Oberfläche unanfälliger gegen Kratzer und z.B. Fingerabdrücke.

Wird es günstiger, wenn wir den Lack weglassen?

Die Lackierung ist aus Gründen der Weiterverarbeitung notwendig.

Was ist ein Primerlack?

Primerlack wird in Verbindung mit unserem Zellstoffkarton eingesetzt, wenn als Veredelung eine Folienkaschierung vorgesehen ist. Die Folie haftet dadurch besser auf dem Kartonmaterial.

Liefern Sie auch in die Schweiz?

Selbstverständlich liefern wir auch in die Schweiz, ohne die in Deutschland anfallende Mehrwertsteuer.

Warum ist der angegebene Liefertermin der Versendetag und nicht der Anliefertungstag?

Wir planen zum Zeitpunkt der Druckfreigabe alle Produktionsschritte der vorgesehenen Fertigung ein und können so (abhängig von der Auftragslage) den Termin der Fertigstellung grob festlegen.
Die benötigte Zeit des Transports durch den Spediteur obliegt nicht unserem Einfluss. In besonders dringenden Fällen ist gegen Aufpreis eine Expresslieferung möglich, so dass die Ware in der Regel am nächsten Tag ankommt.

Kommen die Schachteln bei mir fertig aufgestellt an?

Mit Ausnahme unserer Magnetboxen liefern wir alle Verpackungen flachliegend an.

Kann ich auf den Dispersionslack noch ein Mindesthaltbarkeitsdatum aufstempeln?

Mit wasserfesten Farben ist da möglich. Gegen Aufpreis ist aber auch ein lackfreies Feld möglich.

Wie ist der allgemeine Ablauf?

Nachdem wir Ihre Anfrage (per Mail oder über das Anfrageformular) erhalten haben, schicken wir Ihnen so schnell wie möglich ein kostenloses und unverbindliches Muster mit entsprechendem Angebot per Post zu.
Sollte dieses Muster Ihren Ansprüchen gerecht werden, erhalten Sie die Stanzskizze der Schachtel als PDF oder EPS Datei von uns per Mail. Darauf platzieren Sie Ihr gewünschtes Design, welches Sie an uns zurückschicken, damit wir es prüfen können. Sind die Daten druckreif, erhalten Sie eine Korrektur PDF, die Sie unterschrieben an uns zurücksenden, um die Produktion freizugeben.

Kann man die Schachteln auch innen bedrucken lassen und ändert sich dadurch der Preis?

Die Schachteln können auch innen bedruckt werden. Da in diesem Fall jedoch die Bogen zwei Mal durch die Druckmaschine laufen müssen, entsteht allerdings ein Mehraufwand. Gerne machen wir Ihnen hierfür ein Angebot.

Welche Angaben werden benötigt, um ein Angebot zu erstellen?

Wir benötigen hierfür Ihre komplette Anschrift, den Schachteltypen, die Maße, das ungefähre Gewicht des Inhalts, sowie mögliche Abnahmemengen. Des Weiteren müssen wir für eine Kalkulation wissen, ob die Schachteln bedruckt werden sollen oder nicht.

Kann eine andere Kartonstärke bei Standardgrößen verwendet werden?

Der Karton kann max. 50g stärker oder leichter sein. Beispiel: Faltschachtel 40x40x160 mm (Standardkarton: 300 g/m²), Kartonagenstärken die hierfür verwendet werden können:
250 g/m² und 350 g/m².

Wie lange werden Stanzwerkzeuge bei Ihnen eingelagert? Fallen hier Kosten an?

Die Werkzeuge werden von uns bis mindestens 5 Jahre nach der Verwendung kostenlos eingelagert.

Macht es preislich einen Unterschied, wenn ich nur schwarz bedrucken lasse anstatt in 4c?

Ja, je nachdem wie viele Farben verwendet werden, ist der Preis auch unterschiedlich hoch.
Bei Bedruckung mit schwarz ist es günstiger, als wenn 4c bedruckt wird.

Ist einfarbiger Pantone-Druck teurer als einfarbiger Schwarz-Druck?

Ja, Druck in Pantone ist teuer, da Schwarz als Standard-Farbe immer in der Druckmaschine ist.
Für Pantone-Farben muss extra ein Druckwerk gereinigt und mit der entsprechenden Pantone-Farbe befüllt werden. Dadurch verteuert sich der Preis.

Was ist der Unterschied von maßangefertigten Schachteln und Standardschachteln?

Standardschachteln enthalten Maße die bereits von uns angegeben sind, diese Maße finden Sie auf Boxshop24. Auf der Ebro Color Seite können Sie gerne selbst die Maße Ihrer gewünschten Schachteln eingeben und ein kostenloses Weißmuster anfordern. Jedoch zu beachten ist, dass bei den Maßangefertigten Schachteln das Werkzeug noch nicht vorhanden ist, dies muss erst hergestellt werden, wodurch zusätzliche Kosten zustande kommen. Bei den Standardschachteln kommen die Werkzeugkosten nicht zustande, da das Werkzeug bereits vorhanden ist.

Was ist der Unterschied zwischen Skalenfarben (CMYK 4-farbig) und Pantone?

Skalenfarben sind die 4 Grundfarben einer Druckmaschine. Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz (Key). Aus diesen 4 Grundfarben lässt sich jegliche Farbgebung anmischen. Hierbei spielt es keine Rolle ob Sie ein Foto oder nur einen einfarbiger Text drucken möchten. Eine Sonderfarbe (auch Pantone genannt) ist eine seperate Farbe, für die ein extra Farbwerk in der Maschine eingerichtet werden muss. Diese wird gesondert bestellt und kann auch nur so gedruckt werden. Vorteil bei Pantone: Die Farben sind jedes mal identisch (keine Abweichungen). Außerdem ist eine Pantone-Farbe kräftiger und „leuchtet“ mehr.

Welches Material ist für mich geeignet?

Standardgemäß verwenden wir den „GC2 Chromokarton“, welchen es in 4 Grammaturstärken gibt: 250g/m_ / 300g/m_ / 350g/m_ / 400g/m_. Dieser ist außen weiß gestrichen, die Innenseite jedoch ungestrichenes „hellbeage“. Diesen Karton kennt man zum Beispiel von handelsüblichen Medikamentenverpackungen. Der GC2 ist günstig und bei hohen Stückzahlen daher preiswert! Sollten Sie jedoch eher auf qualität setzen, empfehlen wir den beidseitig Hochweiß gestrichenen GZE Chromosulfat Karton. Dieser garantiert das beste Druckergebnis und hat durch seine Haptik und Optik einen deutlich höheren Qualitätsanspruch, was sich jedoch auch im Preis widerspiegelt. Das Stärkste Material unseres Sortiments ist der Kraftkarton 480g/m_. Dieser ist ebenfalls außen weiß gestrichen, die Innenseite jedoch weist ein „hölzernes“ Braun auf. Durch seine besondere Faserlaufrichtung bietet dieser Karton mit 480g/m_ einen besonders Stabilen Eindruck und wird meist für Produkte wie z.B. Flaschen- oder Versandverpackungen verwendet.

Wie lange ist die Produktionszeit und wie kann man diese beeinflussen?

Unsere Produktionszeit schwankt sehr nach Aufwand und Art der Verpackung. Die schnellste Produktion erzielen wir mit Standardgrößen, da deren Werkzeug bereits im Haus ist. Wichtige Faktoren die auf die Produktionszeit Einfluss haben: Druck / Kleben / Veredelung. Somit ist eine unbedruckte (weiße) ungeklebte Schachtel in nur 3-4 Werktage produziert, wohin jedoch eine bedruckte, geklebte Sondergröße mit Veredelung (z.B. Kaschierung) auch mal gut 9-10 Werktage benötigen kann. Bei genauen Angaben bitten wir Sie jedoch einen unserer Ansprechpartner der Druckvorstufe zu Fragen.

Was genau ist das „Stanzwerkzeug“? Fallen diese Kosten auch weiterhin an?

Ein Stanzwerkzeug wird benötigt, sobald Sie kein Standardmaß sondern eine Sondergröße bestellen. Wir verwenden somit die „Rohbögen“ Ihrer Grammatur und stanzen Ihre gewünschte Verpackung aus dem Karton. Ein Stanzwerkzeug können Sie sich vorstellen wie ein großen hölzernes Brett mit eingeprägten Schnitt- und Rilllinien. In unserer Stanzmaschine wird das Stanzwerkzeug eingespannt und eingerichtet. Im sekundentakt laufen die einzelnen Kartonbögen durch die Maschine und werden durch die Stanze zu einer „Verpackung“ gestanzt. Ein Stanzwerkzeug ist wiederverwendbar. Das bedeutet, diese Kosten fallen nur einmalig für Sie an! Sollten Sie in Zukunft also weitere Verpackungen der selben Art- und Größe benötigen, verwenden wir die selbe Stanzform.

Kommen meine Verpackungen flachliegend oder bereits aufgestellt?

In der Regel produzieren wir alle Faltschachteln oder Verpackungen flachliegend und schicken diese auch so raus. Nur in seltenen Ausnahmen ist eine aufgestellte Lieferung der Ware möglich. Zum Beispiel bei Magnetboxen. Diese werden nach dem Stanzvorgang von der Lebenshilfe zusammengebaut, die Magnete eingeklebt und die Box fertig montiert. Bei jeder Konfektionierung der Verpackungn ist mit deutlich erhöhter Produktionszeit zu rechnen. Auch der Stückpreis bleibt von diesem Aufwand nicht unberührt. Zudem muss berücksichtigt werden, dass die Ware im aufgestellten Zustand ein deutlich höheres Versandvolumen benötigt. Hier kann aus einem Paket schnell mal 2 Paletten werden, da wir somit viel „Luft“ verpacken. Die güsntigere, schnellere und praktikablere Lösung jedoch wäre wie gehabt die Verpackungen flachliegend zu versenden!
Ebro Color GmbH mit 4,9 von 5 aus 8 Bewertungen

Adresse & Kontakt

Ebro Color GmbH
Ehestetter Weg 10
72458 Albstadt
Deutschland

Tel: +49-(0)7431-94829-0
Telefax: +49-(0)7431-94829-20
mail@ebrocolor.de